Outlook Email-Kontoeinstellungen sichern

In früheren Outlookversionen konnte man seine Kontoeinstellungen einfach in das Internet Account Format (.iaf) exportieren… In neueren Outlookversionen ist dies leider nicht mehr vorgesehen…

Mit diesem Trick könnt ihr die Outlookkonten ab Version 2002 sichern und auf einem anderem System wiederherstellen. Dazu müsst ihr nur folgendes machen:

 

  • Regedit ausführen ( Start -> Ausführen -> Regedit eingeben -> Ok klicken )
  • Sucht nun den folgenden Schlüssel bzw. Ordner:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows Messaging Subsystem\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A667

  • Diesen Schlüssel müsst ihr exportieren ( Rechtsklick->Exportieren )
  • Speicherort und Dateinamen vergeben
  • Speichern und fertig

Durch den export dieses Schlüssels habt ihr nun ALLE Kontoeinstellungen von Outlook gesichert. Durch den einfachen Import ( Doppelklick auf die Datei ) könnt ihr die Daten auf einem anderen Rechner wiederherstellen.

 

3 Gedanken zu “Outlook Email-Kontoeinstellungen sichern

  1. Hallo,
    vielen Dank für diesen Artikel. Ich habe diese Möglichkeit der Sicherung meiner Einstellungen bislang nicht gekannt. Ich sichere mein Outlook mit dem Lookeen Backup Manager, was sehr gut funktioniert und auch komfortabel ist.
    Werden durch diesen Schlüssel auch meine Outlook-Profile gesichert?

    Grüße Robert

  2. Hey danke für den Tipp.
    Da ich ein Backup Tool verwende (http://www.outlook-backup.com) bin ich zum Glück komplett abgesichert, was das Sichern und Speichern von Outlook Konten und sämtlichen anderen Daten betrifft. Ich kann es nur weiterempfehlen. So ein Backup Tool kann einem wirklich ein Menge Ärger ersparen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *